*
Top-text-01
blockHeaderEditIcon
Raumklima-01
blockHeaderEditIcon

RAC Raumklimageräte

Hisense Raumklimageräte bieten eine Fülle von Anwendungsmöglichkeiten: Vom Schlafzimmer im privaten Haushalt bis hin zur Büroklimatisierung. Effiziente DC lnvertertechnologie, gepaart mit modernem und stylischem Design.
Hisense bietet bereits heute viele Geräte mit Kältemittel R32.

Raumklima-02
blockHeaderEditIcon
Raumklima-03
blockHeaderEditIcon

Tablet- & Smartphone-Steuerung

für die Serien Premium, TQ Energy, Apple Pie, Iris10 und Comfort

Die „Smarte Regelung“ und das eigene Smartphone - unabhängig vom Betriebssystem IOS oder Android - ermöglichen dem Nutzer eine einfache und komfortable Bedienung seines Hisense Raumklimagerätes.

Raumklima-bild-01
blockHeaderEditIcon

Raumklima-04
blockHeaderEditIcon

Intelligente WiFi-Steuerung

Steuern Sie bequem Ihre Klimaanlage von überall mit ihrem Smartphone.

Modusauswahl: Heizen, Kühlen, Umluftbetrieb, Entfeuchtungsbetrieb, Automatikbetrieb

Temperaturwahl

Aktivieren der Funktionen

Einstellen der Luftströmung: Drei Lüfterstufen Automatikbetrieb Quiet-Modus

Raumklima-05
blockHeaderEditIcon
Raumklima-bild-02
blockHeaderEditIcon
Raumklima-text-04
blockHeaderEditIcon

Hi-Smart Life

Die Hisense „Hi-Smart Life“ App ist einfach zu bedie-nen. Die intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht es Ihnen, die Klimaanlage von überall zu steuern. Die Hi-Smart Life App steht für iOS und Android zur Verfügung.

Raumklima-12
blockHeaderEditIcon
Raumklima-13
blockHeaderEditIcon

Bedienungsmöglichkeiten

Die Fernbedienung überträgt und empfängt Signale an das System. Die Positionierung erfolgt in dem klimatisierten Raum. Einfaches und übersichtliches Symboldesign, besseres Tastenlayout und größere Tasten bieten dem Nutzer eine bessere Kontrolle.

 

Infrarotfernbedienung

Basisfunktionen

  • Moduswahl: Kühlen, Heizen, Lüften, Entfeuchten
  • Temperaturwahl
  • Wahl der Lüfterstufen
  • Einstellung der Luftleitlamellen
  • Timerfunktionen 24h
  • ECO- und Smartmodus
  • Ein / Aus der Paneelanzeige am Gerät
  • Quiet Modus
Raumklima-14
blockHeaderEditIcon
  
Raumklima-14
blockHeaderEditIcon

Kabelfernbedienung

Basisfunktionen

  • Moduswahl: Kühlen, Heizen, Lüften, Entfeuchten
  • Temperaturwahl
  • Wahl der Lüfterstufen
  • Timerfunktionen 24h
  • Intergrierter Infrarotempfänger
  • Alarmcodeanzeige

 

Verbindung erfolgt über den Steckkontakt des WiFi-Empfängers. WiFi in Verbindung mit der Kabelfernbedienung nicht möglich. Zur Aufputzmontage der Kabelfern-bedienung wird im Kabelanschlussbereich ein Freiraum von 10 mm benötigt. Alternativ kann ein spezifischer Kunststoffrahmen zur Auputzmontage verwendet werden: Siehe Seite 28.

Raumklima-highlight-01
blockHeaderEditIcon
Raumklima-highlight-text-01
blockHeaderEditIcon

Kühlen bis -15°C Außentemperatur
Heizen bis -20°C Außentemperatur (modellabhängig)

Hisense Klimasysteme sind ausgestattet mit einer Kondensationsdruckregelung und gewähren einen einwandfreien Kühlbetrieb auch bis -15°C. Der Heizbetrieb ist modellabhängig bis -20°C möglich. Die obere Einsatzgrenze im Kühl-/ Heizbetrieb liegt modellabhängeg bei 24°C / 43°C.

Raumklima-highlight-02
blockHeaderEditIcon
Raumklima-highlight-text-02
blockHeaderEditIcon

Auskühlschutz auf Knopfdruck

Im Heizmodus bieten Hisense Klimasysteme die Funktion des Auskühlschutzes. Werden die Räum-lichkeiten im Winter nicht regelmäßig genutzt, verhindert die sog. 8°C Funktion das Auskühlen der Räumlichkeiten. Gleichzeitig wird stehende Feuchte vermieden.

Raumklima-highlight-03
blockHeaderEditIcon
Raumklima-highlight-text-03
blockHeaderEditIcon

Superleise 16,5 dB(A)

Hisense Innengeräte bieten einen superleisen Nachtbetrieb. Die Reduzierung der Schalldruckpegel erfolgt auf bis zu 16,5 dB(A) beim Modell Premium R32.

Raumklima-highlight-04
blockHeaderEditIcon
Raumklima-highlight-text-04
blockHeaderEditIcon

High Efficiency

Durch die Verwendung hochwertiger Komponenten gepaart mit modernster Steuerungstechnik und optimierter Luftströmung wird eine hohe Energieeffizienz erreicht. Dies spart bis zu 30% der Betriebskosten im Vergleich zu herkömmlichen Systemen.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail